Sie befinden sich hier:Bescheid Vereine Musikverein Vereinsgeschichte

Zur Gründung des Musikverein Bescheid

Es begann im Herbst des Jahres 1960. In der damaligen Gaststätte Greten gab Claus Schlöder aus Schweich den Anstoß einen Musikverein in Bescheid zu gründen. 17 junge Männer erklärten sich bereit ein Instrument zu spielen und unter persönlichen finanziellen Opfern erhielten sie ein Blasinstrument und begannen, wie Pfarrer Schäfer einmal sagte "mit lautem Getröter, bei dem man sich die Ohren mit Watte verstopfen musst" das Einmaleins der Musik zu erlernen.

Man gründetet daraufhin zu Beginn des Jahres 1961 den Musikverein Bescheid, dessen erster Vorsitzender, das heutige Ehrenmitglied, Ludwig Schömer war. 1965 feierte man das Gründungsfest. Mittlerweile zählt der Musikverein Bescheid, dessen Durchschnittsalter bei 29 Jahren liegt, 45 Musiker.

Auf die Ausbildungsarbeit wird großen Wert gelegt. In diesem Jahr sind fünf neue Musikerinnen in den Verein aufgenommen worden, sieben sind noch in Ausbildung und im Sommer beginnt wieder ein neuer Ausbildungskurs. Somit sind mehr als 10 Prozent der Einwohner von Bescheid aktives Mitglied im Musikverein und darauf ist er stolz.

Fotogallerie

Konzerte

Kleine Chronik 1996

Ortsgemeinde Bescheid | Info@bescheid.de |